Firmung

-#Firmung vernetzt

# vernetzt mit mir

- Leben ist, was du daraus machst: Wir haben uns mit unseren Stärken und Schwächen beschäftigt und erkannt, dass wir Talente haben. Steht schon in der Bibel.

Kleiner Tipp: Schau' mal in der Bibel nach unter Mt 25,14-30. "5€ Euro beim Firmkurs" hieß unsere Aktion zum Einsatz unserer Talente. Daraus haben wir etwas gemacht und eine Summe von 90,60€ zusammen bekommen. Diese haben wir an den Verein "LöwenKinder Frankfurt e.V." gespendet.

- wertvoll: Jeder Mensch ist Ebenbild Gottes (Gen.1,27) und unendlich kostbar. Das wir einen solchen Wert besitzen, sehen wir nicht immer selbst- andere aber schon, besonders auch Gott.

Kleiner Filmtipp für dich zum Anschauen: Google mal Dove Real Beauty Sketches :-).

- Kanusamstag zusammen mit der Fürstenwalder Firmgruppe: Glücklicherweise regenfrei sind wird am 5.9. etliche Kilometer auf dem Peetzsee und Umgebung Kanu gefahren, hatten einen Wortgottesdienst  "Berufen in die Nachfolge"auf dem See und haben uns anschließend mit Nudeln und Tomatensoße im Fürstenwalder Pfarrhaus gestärkt.

- Haben die Seligpreisungen (Mt.5,3-12) etwas mit meinem Leben zu tun und wenn ja, was? Mit diesem Thema haben wir uns beschäftigt- die Seligpreisungen als Anleitung zum Glücklichsein und für ein gelingendes Leben. Wir werden das Thema noch weiter "im Blick" haben und sehen, was das konkret und praktisch bedeutet.

- Die 7 Werke der Barmherzigkeit: Wenn wir sie anwenden, haben wir schon das Glück empfunden, was dadurch entsteht.

# vernetzt mit Gott

- Wer ist Gott und wo ist er zu finden? Austausch-Film-Gebet via Zoom :-)

- Gespräch "rund um Gott", digitale Adventsandacht

- Wer begleitet uns auf unserem Glaubensweg? Firmpate & Co., ...schön wäre, wenn wir uns bald mal wieder richtig treffen können- nur digital ist doof- unsere Meinung! :-)

- "Du kannst mir vertrauen. Versprochen!" aus der Bibel kennen wir Gottes Wort: Du bist mein geliebtes Kind! , Gespräch, Film, Kreatives und digitales Pizzaessen

# vernetzt mit Jesus

- Von der Dreifaltigkeit erscheint uns Jesus als der am Besten "Greifbare". Er hat auf der Erde unter uns als Gottes Sohn gelebt. Wir lernen die Heimat Jesu- Israel- bei einer Bilderreise kennen und erfahren mehr über die jüdische Lebensweise - damals und heute

- Schalom Schabbat: zu Gast beim "Dinner with Jesus".

# vernetzt mit dem Heiligen Geist

- Welcher Bilder haben wir vom Hl. Geist? Wo taucht er in der Bibel auf? Die Gaben des Hl. Geistes und was sie mit unserem Leben zu tun haben.

- die 7 Gaben des Hl. Geistes lassen uns zu Menschen mit Esprit und Rückgrat, zu Ratgebern und Beistand für Andere werden. Wir sind beGEISTert !!!

# vernetzt in Kirche

Das Nightfeverteam Berlin war zu Gast in unserem Onlinetreffen aller Firmlinge der Pfarrei.

Unser Firmname ist Programm - jeder hat nun seinen Heiligen gefunden.

Die 4 Aufgaben der Kirche - was habe ich davon als Christ schon gemacht und wofür fühle ich mich am ehesten berufen? Am Gemeindesamstag packen wir tatkräftig an und bepflanzen einen großen Beetstreifen auf unserem Kirchengrundstück. Mit der Musikband unserer Gemeinde bereiten wir uns gemeinsam auf unseren Vorstellungsgottesdienst in der Gemeinde vor.

# gemeinsam auf dem Weg zum Sakrament der Bestärkung für ein volles Leben und rechtes Entscheiden als Christ und Mensch

Wir sprechen über das Glaubensbekenntnis. Kleidung für die Firmung - schon gewählt? Was geht ab bei der Firmfeier?

Nächste Termine:

- 08.05.   10:00Uhr  Firmvorbereitung

angedacht: Besuch bei der Bahnhofsmission am Ostbahnhof oder Suppenküche Pankow

- 30.05.   Jugendvigil in Neuzelle, Teilnahme für alle, die Lust haben

- 11.06.   17:00 Uhr Stellprobe für die Firmfeier

- 12.06.   10:00 Uhr  Feierliche Firmung aller Firmlinge in der Kirche Heilig Kreuz in Frankfurt/  

              Oder mit dem Erzbischof Dr.Heiner Koch

 

 

Ansprechpartnerin für die Gruppe vor Ort:

Gundula Morcinek

Tel.: 0174 6514130

hauptamtlicher Ansprechpartner für die Firmkoordination im Pastoralen Raum:

Kaplan K. Gaul

Tel: 0152 55314805