Förderverein

Förderverein Gemeinde- und Begegnungszentrum Müncheberg e.V.

 

Wozu ein Förderverein?

Der Förderverein Gemeinde- und Begegnungszentrum Müncheberg e.V. setzt da an, wo hauptamtliche Kräfte und finanzielle Mittel begrenzt sind. Wir unterstützen Projekte, Veranstaltungen und die Anschaffung materieller Dinge, die sonst vielleicht nicht finanzierbar oder umsetzbar wären.

 

Was tun wir?

Wir kennen den unbezahlbaren Wert freiwilligen Engagements und fördern dieses zugunsten des Zentrums. Als gemeinnütziger Verein werben wir Spenden ein und unterstützen damit Aktivitäten und Projekte der Kirchengemeinde, des Gemeinde-und Begegnungszentrums, des Christlich Naturnahen Kinderhauses und fördern die Weiterentwicklung des Bibelgartens. Als eigenständiges Gremium arbeiten wir mit der Kirchengemeinde und Kita zusammen und schaffen so einen ideellen und finanziellen Beitrag, um das Zentrum  als Angebot für die Menschen der Region lebendig zu gestalten.

 

Gestalten Sie mit!

Sie können das Gemeinde- und Begegnungszentrum in vielfältiger Weise unterstützen:

  • Durch Ihre Zeit und ihr freiwilliges Engagement und Ideen. Sprechen Sie uns an, es gibt viele verschiedene Aufgaben, wir finden etwas Passendes für Sie!
  • Als Mitglied unseres Fördervereins: mit Ihrem Mitgliedsbeitrag (steuerlich absetzbar), mit Ihren Ideen und Ihrer tatkräftigen Mithilfe.
  • Durch eine Einzelspende - allgemein oder zweckgebunden für ein bestimmtes Projekt wie z.B. Ausstattung der Kita, eine Veranstaltung oder ein Projekt der Kirchengemeinde, den Bibelgarten
  • Der Vorstand: Vorsitzende: Gundula Morcinek, stellv. Vorsitzende: Corinna Görner, Schriftführerin: Constanze Anthes, Kassenwart: Christiane Rohsmeisl, beratende Mitglieder: Thomas Thieme und Erik Goldschmidt

       nächste Vorstandssitzung:  12.09. um 18:30Uhr

Wir halten monatliche Türkollekten. Die eingegangenen Spenden werden für Arbeit des Fördervereines verwendet. Im Rahmen der Türkollekten sammeln wir aktuell für die Öffentlichkeitsarbeit des Vereines . Nächste Türkollekte ist am 02.07..

 
 
*Seit 2022 sind wir Schirmherr für 2 Kinderpatenschaften über die Kindernothilfe und unterstützen somit eine Interessengemeinschaft von unterschiedlichen Engagierten, welche ausschließlich für die Kinderpatenschaft spenden, sich im Einzelnen aber keine eigene Patenschaft leisten können.Wir fördern hier bürgerliches Engagement gemäß des kirchlichen Auftrages im Sinne der christlichen Nächstenliebe. Wer sich mit einem kleinen Betrag am Jahresbeitrag Kinderpatenschaft 2023 beteiligen möchte, ist herzlich willkommen. Bitte geben Sie bei Spenden den entsprechenden Verwendungszweck an.

Unsere Patenkinder heißen: Yessenia Rachel Samantha (2 Jahre) und Moises Miguel Angel ( 1 Jahr und 10 Monate) aus Guatemala. Sie werden in einem Projekt der frühkindlichen Bildung gefördert.

 
 
*Wir unterstützen die Gemeinschaft von Seniorinnen und Senioren unserer Region und laden herzlich zur monatlichen "Seniorenstunde in froher Runde" ein - immer am 3.Dienstag im Monat von 10 -11 Uhr.

Nächste Termine:

Urlaubspause im Juli und August - keine Treffen

17.09.        Thema: Lieblingsbücher

15.10.        Ausflug zur Ölmühle nach Diedersdorf

19.11.        Erste Hilfe für Senioren

17.12.        Adventsfeier

Kooperationsveranstaltung mit dem Kath.Kreuzbund:

Gesprächskreis: Gemeinsam Sucht überwinden

Bei Interesse am Angebot melden Sie sich bitte beim Vorstand. Vielen Dank!

* Wir sammeln Altpapier. Der Erlös ist für die Arbeit unseres Vereines. Herzliche Einladung zum Mitmachen. Füllen Sie gern die Holzsammelbox im Eingang des Gemeindezentrums. Bitte keine Pappen hinein werfen. Vielen Dank!

Gesammelte Kilo 2023: 996

                                   2024: 300

* Wir unterstützen die insektenfreundliche Bepflanzung auf dem Kirchgrundstück. Durch die beantragte Projektförderung bei der Aktion "Gesunde Umwelt" über den Projektträger agrathaer ist die Bepflanzung mit nützlingsfreundlichen Sträuchern sowie im Frühherbst die Anlage einer Bienenweide mit Frühblühern erfolgt. Ein herzliches DANKE den Förderern!

 

Im Jahr 2024 durch uns gefördert:

- Veranstaltugen im Rahmen der Elternakademie

- Seminar "Trauer und Verlust in die Natur tragen

- finanzielle Unterstützung Sonnenschutz Terasse - Klimaanpassungsmaßnahme

- Finanzierung der Technik für Bewässerung mit Regenwasser

- Finanzierung Rammschutz Wände Gemeinderäume

- Organisation Konzert: Musikschulen öffnen Kirchen am 09.06.

 
 
 
 
 

V.l.n.r: Gundula Morcinek,Christiane Rohsmeisl, Fritz Georg Streichert, Constanze Anthes

 




So erreichen Sie uns:

Förderverein Gemeinde- und Begegnungszentrum Müncheberg e.V.

Karl-Marx-Straße 15

15374 Müncheberg

 

foerderverein(ät)katholisch-muencheberg.de

Tel.: 0174-6514130

(Gundula Morcinek, Vorstand)

 

Spendenkonto:

DE77 1705 4040 0020 0570 75

WELADED1MOL

Sparkasse Märkisch-Oderland

Flyer und Mitgliedsantrag

Satzung Förderverein

Antrag auf Förderung